#50overnighter Challenge

|, Tipp|#50overnighter Challenge

50 mal draußen schlafen

Die #50overnighter Challenge 2019

Um was geht es? Zwischen dem Alltag eine gute Zeit in der Natur zu verbringen.
Im Jahr 2019 ist das Ziel: Jede(r) Teilnehmer(in) übernachtet 50x draußen.
Unter „draußen schlafen“ fällt: Biwak, Zeltselbst gebautes Iglu oder eine offene Schutzhütte.
Regeln: Leave no trace: Hinterlasse nichts außer Deinen Fußabdrücken. Beachte Naturschutzregeln und Wildruhezonen.
Warum? Einfach so.
Wer kontrolliert die Challenge? Du Dich selbst.
Gibt es etwas zu gewinnen? Ja: 50 mal im Jahr das Gefühl zu haben: URLAUB!

Mach doch mit!

Wäre das nicht was für Dich? Bei Dir irgendwo vor der Haustüre. Falls Du nicht im Hochschwarzwald wohnst, solltest Du auf jeden Fall einige Nächte hier in der Region einplanen. Es lohnt sich!
Ob alleine, mit Freunden oder der ganzen Familie. Zu Fuß oder mit dem Rad. Nutze die schönen Plätze inmitten der Natur und verbringe eine unvergessliche Zeit.

Wintercamping im Hochschwarzwald

„Ob im
Winter“

„Oder mit
dem MTB“

Bikepacking mit einer Übernachtung

Familienovernighter

„Oder mit
Familie“

„Oder mit
Freunden“

Overnighter in einer offenen Schutzhütte

Gemütliche Stimmung

„Oder
alleine“

Es lohnt sich.

Viel Spaß!

Weitere Informationen zur Challenge: www.outdoorhighlights.de

Autor: 
Steffi & Martin | Alle Artikel von Steffi & Martin ansehen

Das könnte Dich auch interessieren

2019-01-21T15:39:22+00:00