‹ zurück
Erzählung
eule

Ich packe meinen Rucksack „Tageswanderung“

erstellt: 22 April 2016   zuletzt geändert: 22 April 2016

Die wichtigsten Utensilien für eine Tageswanderung durch den Hochschwarzwald auf einen Blick.

Ich packe meinen Rucksack „Tageswanderung“

Der Schwarzwald ist ein ideales Wandergebiet. Egal, ob auf mehrtägigen Touren (Artikel: Packliste für eine mehrtägige Trekkingtour im Schwarzwald) oder auf eintägigen Wanderungen.

Für alle Tagestouren (außer im Winter) bist Du mit dieser Packliste auf der sicheren Seite und kannst Deine Wanderungen in vollen Zügen genießen.

Vorweg: Am Körper trage ich:

Hohe Wanderschuhe mit stabiler Profilsohle. An den Füssen habe ich Socken aus Merinowolle/Kunstfasermischung. Eine Wanderhose, die gut sitzt und die Bewegungsfreiheit nicht einschränkt, ist für mich ebenso unverzichtbar, wie ein Shirt und eine Unterhose aus Funktionsfasern. Je nach Wetter kommt eine leichte Softshelljacke oder eine wasserdichte Hardshelljacke darüber. (Die Jacken kommen ggf. natürlich in den Rucksack)

Der Rucksack (auf optimale Passform achten!) fasst ungefähr 30 Liter und darin sind:

 

Tagesrucksack_Packliste
  • Fleecepullover
  • Isolationsschicht mit Daunenfüllung
  • Ggf. Handschuhe
  • Leichtes Ersatz-Funktionsshirt
  • Ggf. eine leichte kurze Hose
  • Regenhose
  • Buff (ein Schlauchband für den Hals/Kopf)
  • Dünne Mütze
  • Erste Hilfe-Set mit Blasenpflaster, Pflaster, Verbandszeug, Bandage und Rettungsdecke. Persönlich benötigte Medikamente nicht vergessen!
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Ausweis, Bargeld, EC-Karte
  • Regenhülle für den Rucksack
  • Kleine Sitzmatte
  • Multitool mit Messer
  • Leichte Teleskopwanderstöcke (mal am Rucksack, mal in Gebrauch)
  • Karte (1:50 oder 1:25 tsd)
  • Kompass
  • Smartphone mit vollem Akku, Navigations-App (z.B. www.komoot.de) und abgespeicherte Notrufnummern (Die Bergwacht erreichst Du ebenfalls immer über 112)
  • Kleine Powerbank (Nachladen Smartphone, denn je nach Nutzung der Navigations-App, ist bei langen Tagestouren der interne Akku zu klein)
  • Trinkflasche (mindestens 1 Liter) – Wird an jedem Brunnen wieder aufgefüllt.
  • Einige Energieriegel
  • Wurst
  • Senf
  • Einige Scheiben gutes Holzofenbrot
  • Gescheiter Käse
  • Apfel
  • Kleine und leichte Thermosflasche mit Kaffee
  • Fotoapparat und Stativ
comments powered by Disqus